fronius goes green – E-Leasing Deal Fiat 500 BEV ICON

fronius goes green – E-Leasing Deal Fiat 500 BEV ICON

FIAT 500 BEV ICON für nur 129 € / Monat*

Wer wollte schon immer mal einen Fiat 500 fahren und unverbindlich die Elektromobilität testen? Wir haben die perfekte Kombi und ein tolles Angebot vom Autohaus Lindner aus Illertissen für Sie!

Schnell sein lohnt sich – Aktionspreis von 129 € / Monat* gültig bei Bestellung bis 30.09.2021

 Konditionen:

  • Fiat 500 BEV ICON, schwarz, inkl. Fronius-Werbeanbringung
  • gültig für Privatpersonen mit Hauptwohnsitz im Umkreis 20 km von 89278 Nersingen oder 89269 Vöhringen
  • max. 1 Fahrzeug pro Haushalt
  • Laufzeit 13 Monate, Laufleistung 11.000 km pro Jahr, 0 € Anzahlung, inkl. Zulassungs- und Überführungskosten

Fahrzeughighlights:

  • 10,25“-Infotainmentsystem
  • Navigationssystem
  • Klimaautomatik
  • Licht- und Regensensor
  • 16“-Leichtmetallfelgen
  • Verkehrszeicheninformation
  • Keyless Entry & Go
  • Autonomer Notbremsassistent
  • Spurhalteassistent
  • Mode-2-Ladekabel
  • Mode-3-Ladekabel
  • LED-Tagfahrlicht

Bestellanfragen bitte direkt an markus.fronius@gutachter-fronius.de oder unter 0151-50722557.

*FIAT 500 BEV ICON für 129 €/Monat. Ohne Anzahlung. Kein BAFA-Antrag notwendig. Ein unverbindliches Angebot der Leasys S.p.A. Zweigstelle Deutschland, Hanauer Landstraße 166, 60314 Frankfurt am Main (Bonität vorausgesetzt) für den Fiat 500 BEV ICON Limousine 42kWh (118 PS) (14,3 kWh/100km, CO2-Emission komb. 0 g/km, Effizienzklasse A+). Gesamtlaufleistung 11.000km p.a., Laufzeit 13 Monate, inkl. Zulassungs- und Überführungskosten. Angebot gültig bis 30.09.2021.

CO₂-Emission kombiniert (g/km) und Stromverbrauch kombiniert (kWh/100km) nach dem gesetzl. Messverfahren. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und hier unentgeltlich erhältlich ist.

SOMMER-SALE LEASING-DEAL

SOMMER-SALE LEASING-DEAL

Suzuki Swift Club Hybrid für nur 79 Euro* / Monat

Es ist wieder soweit, hier kommt ein unschlagbares Suzuki Leasing Angebot für euch!

Zusammen mit unserem Partner Auto Kling GmbH in Illertissen haben wir euch ein Leasingangebot für einen super coolen Suzuki Swift zusammengestellt. Wir sind ihn bereits Probe gefahren und er eignet sich ideal als Stadtflitzer oder Zweitwagen!

Schnell sein lohnt sich – Sommer-Angebot limitiert auf 7 Stück! 

nur 79 Euro* / Monat

 Konditionen:

  • Suzuki Swift Club Hybrid, 5-Türer, schwarz, inkl. Fronius-Werbeanbringung
  • gültig für Privatpersonen mit Hauptwohnsitz im Umkreis 20 km von 89278 Nersingen oder 89269 Vöhringen
  • max. 1 Fahrzeug pro Haushalt
  • Laufzeit 36 Monate, Laufleistung 10.000 km pro Jahr, Anzahlung 999€

Weitere Fahrzeughighlights:

  • Antrieb: 1.2 Dualjet Hybrid, 5-Gang-Schaltgetriebe
  • Klimaanlage mit Pollenfilter
  • Adaptiver Tempomat (ACC)
  • LED-Scheinwerfer
  • CD-Radio MP3-fähig mit USB
  • DAB+ Radio
  • Bluetooth-Freisprecheinrichtung
  • Multifunktionslenkrad aus Leder
  • Farbiges LCD-Multifunktionsdisplay
  • ISOFIX

Bestellanfragen bitte direkt an markus.fronius@gutachter-fronius.de oder unter 0151-50722557.

Das Angebot ist gültig solange Vorrat reicht!

*Der Leasingvertrag wird vom Kunden direkt mit der Auto Kling GmbH für 99 € / Monat bei einer Anzahlung von 999 € abgeschlossen. Der Kunde erhält von der Fronius GmbH eine monatliche Cashback-Prämie über 20 € / Monat (über die Laufzeit von 36 Monaten) für die Werbeanbringung.

Bild enthält Sonderausstattung. 

Kraftstoffverbrauch Suzuki Swift 1.2 Dualjet Hybrid (61KW / 83PS / 5-Gang-Schaltgetriebe / Hubraum 1.197 ccm / Kraftstoffart Benzin): innerstädtisch (langsam) 5.1 l/100km, Stadtrand (mittel) 4,2 l/100km, Landstraße (schnell) 4,1 l/100km, Autobahn (sehr schnell) 5,4 l/100km, Kraftstoffverbrauch kombiniert 4,7 l /100km; CO2-Emissionen kombiniert 106 g/km

Mission erfüllt – Hilfe für die Flutopfer in NRW/Rheinland-Pfalz

Mission erfüllt – Hilfe für die Flutopfer in NRW/Rheinland-Pfalz

Der Sprinter und der 40-Tonnen LKW haben erfolgreich in Sinzig (Kreis Ahrweiler) abgeladen!

Als der LKW sich auf den Weg gemacht hat, war noch nicht klar, wo die Hilfs-Reise enden wird! Unsere ursprünglich geplante Abgabestelle hatte inzwischen Sammelstop, weil sie die Massen nicht mehr bewältigen können.

Dank dem Einsatz von Rebekka und Alex von Highland Motorcycles haben wir über drei Ecken einen tollen Kontakt in Sinzig bekommen, die noch keine Sachspenden bekommen hatten. Dort hat ein Unternehmen ebenfalls seine Lagerhalle zur Verfügung gestellt. Die freiwilligen Helfer haben schon auf unsere Fahrer gewartet und waren unendlich dankbar!

Wir freuen uns sehr, zu wissen, wo unsere Spenden angekommen sind und dass diese gleich verteilt werden konnten!

Die letzten 36 Stunden waren für uns eine Achterbahnfahrt, haben aber auch gezeigt, was alles machbar ist! Wir sind froh, dass alles so reibungslos abgelaufen ist!

Wir sagen nochmal ein riesen DANKESCHÖN AN ALLE!

Vorallem auch an die freiwilligen Helfer, die gesehen haben, dass wir bei der Menge an Paketen Hilfe benötigen und so selbstverständlich und selbstlos mit angepackt und uns geholfen haben den LKW zu laden. Wir kannten euch nicht und waren nach wenigen Minuten schon ein super eingespieltes Team!

Schön, dass wir das erleben durften! 💚

Da der Bedarf vor allem an Lebensmitteln und Hygieneartikeln nach wie vor groß ist, fährt Glogger Transporte aus Weißenhorn ein zweites mal ins Katastrophengebiet. Sie stehen in direktem Kontakt mit dem DRK und weiteren Ansprechpartnern vor Ort, die die Spenden annehmen und direkt verteilen. Die Abgabe der Spenden findet dieses Mal direkt bei Glogger Transporte in Bubenhausen statt. Alle Infos dazu hier.

Auch die Illertisser und Neu-Ulmer Zeitung hat über die Aktion berichtet. Hier gehts zum Artikel:

https://www.augsburger-allgemeine.de/illertissen/Voehringen-Wullenstetten-So-helfen-Menschen-aus-der-Region-Ulm-den-Opfern-der-Flutkatastrophe-id60124971.html

Hilfe für die Flutopfer in NRW/Rheinland-Pfalz

Hilfe für die Flutopfer in NRW/Rheinland-Pfalz

Bericht vom 17.07.2021, Sachspenden-Sammelaktion bei Fronius GmbH/FTS-Frästechnik in Vöhringen

‼️ Eine Bitte vorweg: Bringt bitte aktuell keine Pakete mehr zu uns! Die drei weiteren geplanten Abgabetermine müssen erstmal entfallen!Wir haben mit Menschen im Krisengebiet vor Ort telefoniert, mit Feuerwehren und Einsatzleitern! Die Waren werden zwar dringend benötigt, noch mehr können sie aber aktuell logistisch nicht handeln! Die Lage kann sich aber schnell ändern! Dann werden wir nochmal neue Abgabetermine bekanntgeben! Wir halten euch auf dem Laufenden!

Das was heute passiert ist, hätten wir uns nicht erträumen lassen! Es hat gezeigt wie sinnvoll Social Media genutzt werden kann! 💚

Innerhalb kürzester Zeit haben wir entschieden eine Sammelaktion zu starten um mit einem Sammeltransport ins Krisengebiet zu fahren! Wir haben mitbekommen, wie groß die Not in den Regionen Ahrweiler, Stolberg, Dernau, Erftstadt und vielen anderen Gemeinden in NRW und Rheinland-Pfalz ist! Die Menschen dort haben einfach alles verloren! Ein sonst 30 cm breiter Bach steht 12 Meter hoch….die Menschen stehen vor dem Nichts! Viele haben ihre Angehörigen verloren oder suchen immer noch nach Vermissten. Deshalb haben wir unser Netzwerk aktiviert und unsere Kontakte genutzt, um eine Sachspenden-Sammelaktion ins Leben zu rufen. Das ist das Mindeste was wir von hier aus tun können!

Vielen Dank für eure überwältigenden Spenden, den Zusammenhalt und euer Verständnis, wenn wir etwas nicht mehr annehmen konnten! 🙏🏼Wir haben kurzerhand entschieden die Pakete bei unserer Nachbarfirma FTS Frästechnik anzunehmen. Franz und Kordula Stalla haben uns spontan ihre Hilfe angeboten und ihre deutlich größere Lagerhalle zur Verfügung gestellt! 💚-lichen Dank an euch zwei!Wir danken auch den spontanen Helfern vor Ort, die Pakete koordiniert und mit angepackt haben. Aufgrund der riesen Menge haben wir schnell umdisponiert und uns wurde von einem LKW-Fahrer der Firma Glogger Transporte ein 40-Tonner angeboten! Alex fährt ihn gleich morgen ins Krisengebiet! Wir können es nicht in Worte fassen, wie dankbar wir für diese Hilfe sind!Mit aller Man- und Frauenpower 💪🏼 haben wir es geschafft, die komplette Halle bereits in den 40 Tonner und einen Sprinter zu laden! Wir sind randvoll!

Danke auch an EM-KA Transporte, Reifenservice Kirindi und Highland Motorcycles für eure Unterstützung und Heart for life e.V. fürs teilen!

Öffnungszeiten zwischen den Feiertagen

Öffnungszeiten zwischen den Feiertagen

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN ZWISCHEN DEN FEIERTAGEN!

Wir sind für Sie da und jederzeit telefonisch erreichbar!

Vom 24.12. – 06.01. sind wir nur nach Terminvereinbarung vor Ort!

Ab dem 07.01. gelten wieder unsere normalen Büroöffnungszeiten!

Wir danken für Ihr Vetrauen in diesem Jahr und wünschen Ihnen schöne Feiertage und einen guten Start ins Jahr 2021!

Ihr Team von Kfz-Sachverständigenbüro Fronius

Erfolgsgeschichten aus der Region – Zeitungsartikel der Illertisser Zeitung

Erfolgsgeschichten aus der Region – Zeitungsartikel der Illertisser Zeitung

Ein Auszug von Erfolgsgeschichten aus der Region der Illertisser Zeitung. Unsere und weitere Erfolgsgeschichten finden Sie hier.

Benzin im Blut – Vision im Kopf

Ein Unfall mit dem eigenen Fahrzeug ist schnell passiert. Wie geht es nun weiter? Was ist zu tun und wer bezahlt den Schaden? Die Experten des Kfz-Sachverständigenbüros Fronius kennen die Antwort: Ein neutrales Gutachten über den entstandenen Schaden am Fahrzeug sorgt für eine sichere und unkomplizierte Abwicklung mit der gegnerischen Versicherung. Als sachkundiger Kfz-Gutachter steht Fronius als Partner beratend und kompetent zur Seite. Modernstes Equipment, vertrauensvoll, seriös und sicher – so lautet das Qualitätsversprechen an die Kunden. 

Markus Fronius, Inhaber und Gründer des Kfz-Sachverständigenbüros Fronius, war schon in seiner Jugend von Fahrzeugen und deren Technik fasziniert. „Das Benzin habe ich einfach im Blut“, scherzt der Unternehmer. Nach der Mittleren Reife absolvierte er daher zunächst eine Ausbildung zum Fahrzeuglackierer. Durch seinen Ehrgeiz schloss er die Ausbildung als Bester im Betrieb ab und besuchte anschließend die Meisterschule. 2009 gründete er das Kfz-Sachverständigenbüro Fronius in Ulm. „Es war eine meiner besten Entscheidungen im Leben“, betont der 33-jährige Unternehmer. 

2017 folgte der Umzug in ein eigenes Firmengebäude mit Prüfhalle, Büroräumen und SB Waschanlage nach Nersingen in das neue Gewerbegebiet „An der Leibi“. „In den Jahren zuvor habe ich meine Firma allein geführt. Heute zählen einige Mitarbeiter zum Unternehmen“, erklärt Markus Fronius. Einen weiteren Meilenstein verzeichnet das Unternehmen in diesem Jahr mit der Eröffnung seines zweiten Standortes in Vöhringen. „Mein Kollege Manfred Mader hatte einen Nachfolger für sein dortiges Kfz-Sachverständigenbüro gesucht“, so Fronius. Weiter ergänzt er: „Wir sind zudem seit einigen Wochen Partner der Basketballer von ratiopharm ulm.“ 

Markus Fronius wird seit Anfang an von seiner Ehefrau Tina begleitet. Durch ihre kaufmännische Ausbildung unterstützt sie die Firma im Bereich Verwaltung und Marketing. „Es ist schön zu sehen, wie durch harte Arbeit und Leiden schaft immer Neues wächst und man große Ziele erreichen kann“, erklärt Tina Fronius. Um Kindern den Beruf des Gutachters und die Abwicklung nach einem Ver kehrsunfall altersgerecht erklären zu können, hat Tina Fronius in diesem Jahr ein Kinderbuch veröffentlicht. Mit liebevollen Illustrationen, gezeichnet von Daniel Fernández, und eigens verfassten Texten soll das Buch mit dem Titel „Oma, wir kommen später – Eine abenteuerliche Autofahrt mit Don Krokodil“ alle Fragen beantworten, was nach einem Verkehrsunfall zu tun ist.

Neben dem Gutachten nach einem Unfall gehört die Bewertung aller Fahrzeuge, Old- und Youngtimer und Gebrauchtwagen zum breiten Leistungsportfolio des Sachverständigenbüros. Ebenso vertrauen viele Kunden der Expertise des Fachmanns, wenn es um die Begutachtung von hochwertigen Sportwagen oder exklusiven Fahrzeugen geht. 

„Wertschätzung – für Sie und IhrFahrzeug“, das dürfen Kunden vom Kfz-Sachverständigenbüro Fronius erwarten. „Dafür arbeiten wir als junges Team mit Begeisterung und innovativen Techniken.“ Markus Fronius warnt: „Oftmals hören wir von Kunden, dass andere Gutachter verunfallte Fahrzeuge zu Hause besichtigen. Das geht meistens schief!“ Fronius bietet eine saubere und hell ausgeleuchtete Prüfhalle, mit modernen Hebebühnen und allem Equipment, um Fahrzeuge oder den entstandenen Schaden zu besichtigen und entsprechend zu dokumentieren. Der Unternehmer rät: „Jeder hat nach einem unverschuldeten Unfall das Recht auf einen unabhängigen Kfz-Gutachter. Bei einem Autounfall oder anderen Schadensfall werden wir von Fronius schnell und unbürokratisch für Sie tätig.“

Unsere kostenlosen Tipps zum Autokauf:

Kostenlose Tipps zum Autokauf - Gutachter Fronius, Region Nersingen, Neu-Ulm und Ulm.

Hier erhalten Sie diese kostenlos als PDF.

Wenn Sie Interesse an weiteren kostenlosen Tipps haben, melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an:

Sie können sich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden. Unsere E-Mails enthalten neben zahlreichen kostenlosen Tipps auch Informationen zu unseren Aktionen und Angeboten. Hinweise zum Datenschutz erhalten Sie hier.